Wappen_FK_FGS_NRW_k_2015-4

©  W. Nowara
19 September, 2017

 

Freundeskreis Fregatte NORDRHEIN-WESTFALEN e. V.

 

Der Verein

Einige Informationen zu unserem Verein:

Der Verein verfolgt nach seiner Satzung ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Ziel des Freundeskreises ist es, die Besatzungsangehörigen der Fregatte NORDRHEIN-WESTFALEN durch Maßnahmen und Angebote während der Aufenthalte des Schiffes im In- und Ausland und insbesondere auch im Rahmen von Besuchen der Besatzung in Nordrhein-Westfalen zu betreuen. Hierzu fördert er Einladungen zu Firmen, Vereinen und anderen Institutionen in Nordrhein-Westfalen, den Besuch kultureller und sportlicher Veranstaltungen sowie sportlicher Begegnungen. Das gleiche gilt für Gegenbesuche in Wilhelmshaven, dem zukünftigen Heimathafen der Fregatte NORDRHEIN-WESTFALEN.

Ebenso sollen Maßnahmen der Völkerverständigung gefördert werden. Ziel ist ferner die Förderung der besonderen Verbundenheit der Besatzung Fregatte F223 “NORDRHEIN-WESTFALEN” mit den Bürgern ihres Bundeslandes auf allen kulturellen Gebieten.

Der Vorstand setzt sich aktuell wie folgt zusammen:

    Prof. Dr. Rainer Bovermann MdL - Vorsitzender
    Winfried Nowara - Vorsitzender
    Rudolf Borsch - Stellv. Vorsitzender
    Gregor Golland MdL - Stellv. Vorsitzender
    Peter Petschokat - komm. Schatzmeister
    Volker Münchow - Schriftführer
    Christian Bauer - Beisitzer
    Reinhard Claves - Beisitzer
    Werner Haase - Beisitzer
    Peter Petschokat - Beisitzer

    Ehrenmitglieder:
    Frau Carina Gödecke MdL, Vizepräsidentin des Landtags NRW
    Frau Hannelore Kraft MdL, ehem. Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen